Home > über uns>Ziele

Die Aids-Hilfe Graubünden ist die kantonale Fachstelle für Gesundheitsförderung und Prävention im Bereich HIV/Aids, Hepatitis und anderer sexuell übertragbarer Infektionen.

Unsere Ziele als kantonale Fachstelle für HIV/Aids, Hepatitis und andere sexuell übertragbare Infektionen sind uns physisches und psychische Wohlbefinden als auch in diesem Zusammenhang förderliche gesellschaftliche Verhältnisse besondere Anliegen
Mit unseren Kompetenzen setzen wir uns für folgendes ein:
  • Verhinderung von Neuinfektionen mit HIV und anderen sexuell übertragbare Krankheiten
  • Erhaltung der Lebensqualität von Menschen mit HIV/Aids
  • Weniger Ausgrenzung – mehr Solidarität
  • Förderung sexueller Integrität und Selbstbestimmtheit

Die Aids-Hilfe Graubünden besteht seit 1987 als privater Trägerverein (download Statuten).
Die Geschäftsstelle ist teilsubventioniert und hat einen Leistungsauftrag mit dem
Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit des Kantons Graubünden.

Mit Ihrer Unterstützung wird Aids-Arbeit im Kanton erst zu dem, was sie ist!
Wir sind auf Ihre Spende auf PC 70 - 4500 - 7 angewiesen.
Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende!